Indisches Restaurant "India Curry Haus"

Liebe Gäste - wir freuen uns, Sie im "India Curry Haus" als Freunde der indischen Küche begrüßen zu dürfen! Ganz in der Nähe vom Messegelände Hannover bieten wir Ihnen die schmackhaftesten Leckerbissen der indischen Küche zum Genießen!Indian restaurant Hannover, English site

"Namaste" – Ihr Besuch ist uns eine Ehre!


* *   Messe-Spezial-Buffet Cebit Hannover * *

 Montag 20. März – Freitag 24. März 2017
jeden Abend ab 18 Uhr reichhaltiges indisch-asiatisches Cebit-Messe-Buffet
mit Vorspeisen, mehreren Hauptgerichten, Beilagen und Dessert
* *  pro Person nur 19.99 €  * *
*  Das Buffet beinhaltet auch mehrere vegetarische Speisen.  *
(Cebit am Montag 20.03. ab 18 Uhr geöffnet)


* Feiern und Festlichkeiten *

Begeistern Sie die Gäste Ihres Betriebsfestes, Ihrer Vereinsfeier oder privaten Festlichkeit: das India Curry Haus erwartet Sie mit bester indisch-asiatischer Küche in sehr stimmungsvoller Atmosphäre – auf Wunsch sogar mit Kegelbahn.
Reservieren Sie jetzt. – Firmenrabatt ab 10 Personen.


Curry-Gerichte und der indische Tandoori-Ofen

Das Geheimnis der indischen Kochkunst liegt in der Zusammenstellung der Gewürze. Currypulver – ein in Europa gängiges Mischgewürz – wird in der indischen Küche nicht verwendet. Curry nennt man in Indien Fleisch-, Fisch- oder Gemüsegerichte mit einer Sauce, die für jedes Gericht extra aus einer Kombination verschiedener Gewürze zubereitet wird. Die Schärfe hängt vom Anteil des Chili ab, der extravagante Geschmack aber wird von den übrigen Gewürzen bestimmt.

Wichtige Bestandteile eines Currys sind neben Chili und Pfeffer auch Anis, Ingwer, Kardamon, Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma, Nelken, Safran, Tamarinde und Zimt. Viele dieser Gewürze haben nachweislich verdauungsfördernde, blutreinigende und heilende Wirkungen. – Glutamat und andere Geschmacksverstärker haben keinen Platz in der guten indischen Küche.

Der Lehmofen – Tandoor – ist die traditionelle indische Kochstelle, die den Gerichten einen besonderen und unvergleichlichen Geschmack gibt. Er besteht aus einem großen, feuerfesten Tonkrug, der mit Holzkohle, aber auch elektrisch befeuert wird.

Der Tandoor dient zum Backen von Fladenbroten wie Naan und Roti, die dazu an die oberen, heißen Seitenwände gedrückt und nach dem Backen wieder herausgezogen werden.

Tandoori-Öfen werden auch zum Garen von Fleischgerichten verwendet, deren bekanntestes das Tandoori-Hähnchen ist. Die marinierten Fleischstücke werden zum Garen auf Spieße gesteckt, die in den Ofen gestellt werden, um so den nötigen Abstand zur Glut zu haben.

India Curry Haus | das gute Indische Restaurant in Hannover Süd Indisches Restaurant Hannover

Copyright© 2017 - India Curry Haus | Indisches Restaurant Hannover Süd, Laatzen, nahe Messe Hannover, IAA, Cebit | Eigene Parkplätze am Haus.
Indische und asiatische Spezialitäten, Tandoori-Gerichte, Mittags-Buffet | Speisen à la Card auch zum Mitnehmen | Vegetarische und vegane Speisen
Indische Gaststätte Döhren-Wülfel | Biergarten und Kegelbahn | Indian Restaurant near Hannover Messe | Asian Buffet | Partyservice | Impressum |